Allgemein · Gedanken

Freitagsgedanken #3

fg2

Die liebe Ava Reed hat etwas ins Leben gerufen, bei dem ich sehr gern dabei sein möchte. Das ganze nennt sich Freitagsgedanken und widmet sich jeden Freitag einem anderen Thema, einer anderen Frage, die man als Leser oder Blogger, einfach als Mensch für sich oder für alle beantworten kann.

Diese Woche lautet die Frage:


Ja, nein, vielleicht?

Nenne 3 Dinge bzw. Gegenstände deines Lebens, auf die du niemals verzichten könntest!

herzlinie

Na, das ist doch mal eine einfache Frage, oder? Meine Familie, meinen Hund und Bücher! Nein, Moment mal. Dinge bzw. Gegenstände? Also nichts lebendiges? Jetzt wird die Sache schon komplizierter. Also nochmal.

  1. meine Familie
  2. mein Hund
  3. Bücher

Als Buchverrückte stehen Bücher sicherlich an erster Stelle bei mir. Stellt euch mal eine Welt ohne Bücher vor, ohne die vielen Geschichten, zwischen zwei Buchdeckel gepackt. Natürlich könnte man dann noch zum altbewährten mündlichen Geschichtenerzählen greifen, aber hätten wir diese Bandbreite? Bestimmt nicht.

Was noch … ?

Ich weiß nicht, ob es zählt, aber auf Musik könnte ich ebenfalls nicht verzichten. Es muss ja nicht immer das ganz große Orchester sein, aber ohne Melodien, ohne Gesang, sähe die Welt doch sehr traurig aus. Nein, sie würde traurig klingen. Musik kann so viel bewirken, sie kann so viele Gefühle transportieren, dass ich da im Leben nicht drauf verzichten möchte.

Als drittes würde ich wohl meine Kaffeemaschine nennen müssen. Nicht, dass sie ein besonders edles Ding wäre, sie kocht einfach nur Kaffee. Aber ohne Kaffee wäre ich nur ein halber Mensch. 😀

… Hätte ich vielleicht das Handy nennen sollen? Ich denke nicht. Auch wenn ich es gefühlt öfter in der Hand habe, als vielleicht gut wäre, so denke ich doch, dass ich gut und gern drauf verzichten könnte, wenn ich es muss. Letztes Jahr war ich für 4 Tage an der Ostsee und das Handy lag 20 Stunden am Tag ausgeschaltet in der Tasche. Ihr könnt euch nicht vorstellen, was das für eine Wohltat war. Frei von Technik und Internet, einfach du und das Meer. ♥ Leider so kaum im Alltag umsetzbar, aber wenn man mal die Chance dazu hat – nutzt es!


Und nun würd ich gern wissen: Was wären die 3 Dinge, auf die IHR nicht verzichten könntet?

Habt einen schönen Tag!

Eure Gabriela

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Freitagsgedanken #3

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s