Monatsrückblick

Rückblick auf den April

Da geht er dahin, der April. Wie doch die Zeit verfliegt! Nass war er. Sonnig auch. Den ersten Sonnenbrand hatte ich auch bereits abbekommen, der Sommer kann dann also langsam kommen!

gelesene Bücher im April

 

Diesen Monat habe ich es immerhin doch noch auf 7 Bücher geschafft, auch wenn es mir gar nicht so viel vorkam. Schuld daran ist wohl auch der lange Murakami, der mich 3 Wochen lang beschäftigt hat. Macht aber nichts,ich will ja nicht durch die Buchwelten etzen, sondern sie auch genießen.

Das Highlight im April war übrigens Anna Pfeffers Für dich solls tausend Tode regnen, ein Jugendroman, der es geschafft hat, mich zum lachen und zum weinen zu bringen.

Die Sub-Kurve

01.04.2017 – 116 Bücher auf dem Stapel

01.05.2017 – nach wie vor 116 Bücher auf dem Stapel

sub-kurve.png

Warum ich das aufschreibe? Weil ich mir am Anfang des Jahres zum Ziel gesetzt habe, meinen SuB auf max. 80 gesenkt zu haben. 😓

Neue Pforten

Privat werde ich mich in den kommenden Monaten weiterentwickeln. Aktuell habe ich Kurse belegt, die mich zum Online-Redakteur ausbilden sollen – ich bin sehr gespannt darauf, auch, wie ich das neue Wissen evtl hier einfließen lassen kann!

Was noch?

2017_16-17_2_zweiDiesen Monat habe ich die abc-Etüden auf dem Blog von Irgendwas ist immer für mich entdeckt. Hier werde ich wohl auch in Zukunft immer mal etwas schreiben und zum besten geben. 🙂

Mein eigenes Buch, an dem ich derzeit arbeite, ist im ersten Teil geschafft. Nun steht die große Überarbung an, mal sehen, wie weit ich im Mai dazu kommen werde.

 

 

schnörkel

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Rückblick auf den April

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s