Bücher-ABC

[Bücher-abc] N wie Natürlichkeit

img_9215

Hallo und herzlich willkommen zu einer weiteren Runde mit dem Bücher-abc!

Die wunderbare Elizzy hat die Aktion auf ihrem Blog readbooksandfallinlove gestartet, bei der ich sehr gern dabei bin. Immerhin ist diese Aktion wieder so ein Freifahrtsschein für jede Menge Buchempfehlungen! 🙂

Beim Bücher-ABC geht es darum, für den jeweiligen Buchstaben einen Autor zu benennen, ein Buch und einen Schreibtipp für die Blogger und Autoren unter uns.

Heute dreht sich alles um den Buchstaben N. Auf geht’s!

Der Autor

Die Skandinavier bringen bekanntlich die besten Kriminalfälle aufs Papier. Wer Nervenkitzel, Spannung und Krimis liebt, der kommt um Jo Nesbø, den finnischen Kultautor nicht drumherum. Seine Reihe um Detective Harry Hole ist vielen Lesern bekannt und mit Der Schneemann kommt dieses Jahr der erste Teil der Serie als Film in die Kinos.

Das Buch

niemalsland

Hier habe ich ein ganz wunderbares Buch meines Lieblingsautors Neil Gaiman – nämlich Neverwhere.

In Neverwhere befinden wir uns mit Richard und Door in Unterlondon, einem verzauberten Bereich Londons, der den Normalsterblichen verborgen bleibt. Während Door mit Ratten kommuniziert, entspinnt sich eine wilde Verfolgungsjagd, bei der den beiden jede Menge sympathische und kuriose Personen begegnen.

 

Der Schreibtipp

N wie Natürlichkeit

Wir alle lieben ihn: Guten Schreibstil. Doch was ist guter Stil und wie finde ich meinen ganz persönlichen? Das ist nicht immer leicht zu beantworten, denn meistens hilft nur ausprobieren. Wenn man sich in einer Art zu schreiben nicht wohlfühlt, dann wirkt es schnell aufgesetzt. Was der Leser aber will, ist Natürlichkeit und Authenzität. Den Autoren an seinem ganz persönlichen Stil erkennen zu können. Also, übt euch im schreiben, denn je mehr ihr schreibt, desto mehr wird sich euer ganz eigener, natürlicher Stil herauskristallisieren.

 

schnörkel

 

Advertisements

7 Kommentare zu „[Bücher-abc] N wie Natürlichkeit

  1. Neverwhere hab ich mir ernsthaft grad in Prag gekauft… 😆 Dort gibt es das „Globe“, ein wundervolles Bücherladen-Café und Treffpunkt für Leser, die des Tschechischen nicht ganz so mächtig sind und englische Bücher suchen.

    Gefällt 1 Person

  2. Ein schöner Artikel!
    Und Neverwhere werde ich mir jetzt wohl mal genauer anschauen müssen. 😉

    Insgesamt eine tolle Reihe, werde mir gleich auch mal die anderen Buchstaben ansehen, die es schon gibt. 🙂

    Gefällt 1 Person

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s