Rezensionen · Romane

[Rezension] Deborah Install – Der Roboter, der Herzen hören konnte

roboter_der_herzen_hoeren_konnte_install

Erscheinungsdatum Erstausgabe: 28.07.2016  Verlag: FISCHER Taschenbuch

ISBN: 9783596032532   Flexibler Einband 336 Seiten   Genre: Roman

beimVerlagBestellen

sterne5

schnörkel

 

anführung_unten

„Hey, was hast du zu ihm gesagt?“

„Geh weg.“

„Also das genaue Gegenteil von dem, was du sagen solltest.“

„Ja.“

„Wieso?“

„Ben braucht keinen An-droiden. Ben hat Tang.“

(S.98)anführung_oben

Inhalt

Ben und Amy wohnen in einem Häuschen in England, sind verheiratet und glücklich. Halt. Sind sie das wirklich? Denn als Amy eines Tages Tang, den kleinen Roboter, im Garten entdeckt, zeigt sich, dass beide Partner andere Dinge wollen. Amy will Kinder und Ben … Ben weiß lange nicht, was er will. Doch er hat Tang, und Tang hilft Ben.

Rezension

Der Roboter, der Herzen hören konnte ist ein unglaublich zauberhaftes Buch. Tang, ein „Klassiker“ unter den Robotern, schaut aus, wie in aller Eile zusammengeschustert. Eckiger Körper, kurze Beine, kein Vergleich mit den schicken, supermodernen Androiden, die in dieser Welt alltäglich sind. Doch Tang hat etwas besseres: Er hat einen Charakter. Der kleine Kerl gewinnt praktisch auf Seite 1 das Herz des Lesers und lässt es bis zum Ende nicht mehr los. Was Ben lange Zeit nicht klar ist, merkt man recht bald: Tang benimmt sich wie ein Kind, eines, das wissbegierig alles aufnimmt, was die Welt zu bieten hat, das aber ebenso gerne trotzig durch die Gegend scheppert und schmollt.

Da Tangs Innenleben kaputt zu sein scheint, begibt sich Ben, der in seinem Leben noch nichts wirklich zustande gebracht hat, auf eine Reise, um den Erbauer des Roboters zu finden. Auf dieser Reise einmal quer über den Erdball lernt er Menschen kennen, die ihn über sich hinaus wachsen lassen, Stück für Stück. Auch Tang hilft tatkräftig bei dieser Entwicklung mit, denn Ben lernt, was es heißt, Verantwortung zu übernehmen.

Es ist kein besonders tief schürfendes Buch, es hat seine kleinen Schwächen und es hat eine relativ seichte Handlung. Doch das macht Tang wett, indem er einfach da ist. Man fliegt durch die Seiten, man lacht und bangt mit Tang und Ben und das Ende ist überraschender Weise nicht ganz so abgedroschen, wie man es eigentlich erwartet hätte.

Warum der kleine Roboter Herzen hören kann, das erfährt man erst zum Schluss und verraten werde ich diesbezüglich auch nichts, lässt aber genügend Spielraum für den zweiten Teil der im Mai 2018 erscheinen soll.

Fazit

Ein kurzweiliges Leseerlebnis, das ein warmes Gefühl im Bauch zurücklässt. Ein Buch, in dem es um das Erwachsenwerden und um Freundschaft geht. Ein Buch, das berührt.

Bewertung im Detail

Idee ★★★★★ ( 5 / 5 )

Handlung ★★★★☆ ( 4 / 5 )

Charaktere ★★★★★ ( 5 / 5 )

Sprache ★★★★☆ ( 4 / 5 )

Emotionen ★★★★★ ( 5 / 5 )

= 4.6 ★★★★★

schnörkel

Advertisements

11 Kommentare zu „[Rezension] Deborah Install – Der Roboter, der Herzen hören konnte

    1. Ich denke, damit hast du ein zauberhaftes Geschenk gemacht 🙂 Tang muss man einfach lieb haben, ich saß eigentlich die meiste Zeit mit einem breiten Schmunzeln im Gesicht da beim lesen 🙂

      Liebe Grüße!
      Gabriela

      Gefällt mir

  1. Guten Morgen 🙂
    Ich muss dir wirklich mal sagen, dass du immer so tolle und besondere Bücher vorstellst, auf die ich selbst nie im Leben gekommen wäre! Manche sind zwar nicht zwingend mein Fall, aber ich lese deine Beiträge trotzdem immer supergerne! So auch diesen! 🙂

    Alles Liebe und eine schöne Woche,
    Smarty ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Moin! 🙂
      Hach sowas hör ich doch gern 🙂 Danke dafür! Japp, ich hoffe auch wirklich, dass ich hier ein paar Bücher zeigen kann, die eben nicht die verdiente Aufmerksamkeit erhalten haben und so noch den ein oder anderen Leser mehr bekommen können 🙂 Es gibt viel zu viele Bücher, damit alle dasselbe lesen 😀

      Ganz liebe Grüße und eine tolle Woche für dich!
      Gabriela

      Gefällt mir

  2. Hey😊
    Ich habe bisher noch nichts von diesem Buch gehört, aber es klingt auf jeden Fall gut. Ich glaube, mein SuB wird demnächst noch etwas wachsen 😀
    Liebe Grüße
    Regina

    Gefällt 1 Person

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s