Comics / Graphic Novels · Rezensionen

[Rezension] A.G. Ciponte – Sandmann (Adaption nach E.T.A. Hoffmann)

Gelungene Umsetzung eines Klassikers als Graphic Novel!

sandmann_cover

Werbung Erscheinungsdatum Erstausgabe:20.09.2014 | Verlag : Edition Faust

Fester Einband 53 Seiten | Genre: Graphic Novel

sterne5

schnörkel

anführung_unten

Das ist ein böser Mann, der kommt zu den Kindern, wenn sie nicht zu Bett gehen wollen und wirft ihnen händevoll Sand in die Augen, bis sie ihnen blutig zum Kopf herausspringen. Dann stopft er sie in einen Sack, trägt sie in den Halbmond und füttert seine Kinderchen damit.

(S.14-15)anführung_oben

Inhalt

E.T.A. Hoffmanns bekanntes Schauermärchen vom Sandmann wurde als Graphic Novel adaptiert und der Leser ist einmal mehr mit der Frage konfrontiert: Gibt es den Sandmann wirklich?

Rezension

Der Sandmann von E.T.A. Hoffmann war schon zu Schulzeiten eines meiner Lieblingsbücher. Umso erfreuter war ich, als ich diese Adaption schließlich vor kurzem fand.

Wer kennt ihn nicht, den Sandmann, der den Kindern Sand in die Augen streut, damit sie einschlafen? Doch hier ist nicht das putzige Männchen gemeint, das allabendlich im Fernsehen singt. Denn der Sandmann hier ist bösartig.

sandmann_innen

Die düsteren Zeichnungen geben den Charakter der Erzählung sehr gut wieder, sie zeigen viel, doch nicht alles. Wer ist der Wetterglashändler Coppola, der dem Protagonisten plötzlich in seiner Wohnung begegnet und ihm seine Ware immer und immer wieder anbietet, bis er schließlich ein Fernrohr kauft, und das Schicksal seinen Lauf nimmt?

Der Protagonist gerät immer mehr in den Sog seiner eigenen Wahnvorstellungen, gefangen in Kindheitserinnerungen und seiner Fantasie. Was geschah damals, als der grobschlächtige Coppelius seinen Vater besuchte? Er verliert den Bezug zur Realität, zu seinen Freunden und seiner Verlobten, bis es schließlich in einer unvermeidlichen Katastrophe endet. Dem Tod. Doch wer wird sterben? Das findet ihr besser selbst heraus.

Fazit

Wer klassische Schauergeschichten liebt, dem sei diese Adaption ans Herz gelegt. Sie bietet alles, was das Herz begehrt auf überschaubaren 53 Seiten.

Bewertung im Detail

Idee ★★★★★ ( 5 / 5 )

Handlung ★★★★☆ ( 4 / 5 )

Charaktere ★★★★☆ ( 4 / 5 )

Sprache ★★★★★ ( 5 / 5 )

Emotionen ★★★★★ (5 / 5 )

=4.6 ★★★★★

weitere Adaptionen in der Dust Novel Reihe

Schloss Otranto | Schimmelreiter | Marquiese von O | Geisterseher

schnörkel

Advertisements

13 Kommentare zu „[Rezension] A.G. Ciponte – Sandmann (Adaption nach E.T.A. Hoffmann)

  1. Wir haben den „Sandmann“ damals in der Schule gelesen und das hat schon ganz gefährliches Kopfkino bei mir veranstaltet. Beim „Sköne Oke“ gruselts mich heute noch.
    Daher weiß ich nicht, ob einegrafische Adaption unbedingt etwas für mich wäre, obwohl ich die Geschichte sehr mag.

    Hast du die Sandmann-Comics von Neil Gaiman gelesen?
    Die passen thematisch ja ein bisschen, darin wird das SPielmit der Wahrnehmung aber noch weitaus mehr auf die Spitze getrieben (vorsichtig ausgedrückt xD).

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu!
      Aber wenn du die Geschichte an sich magst, dann ist die Adaption bestimmt was für dich – so gruselig sind die Darstellungen auch gar nicht.

      Neil Gaiman ist mein absoluter Lieblingsautor und natürlich liebe ich Dream sehr! Die Comic-Reihe ist einfach der absolute Wahnsinn ❤️

      Gefällt mir

  2. Die Frage ist jetzt die: Hab ich den Sandmann gelesen? Ich kann mich ehrlich nicht daran erinnern. Könnte sein, dass wir ihn mal in der Schule durchgenommen haben…
    Nun, er ist jetzt nicht unbedingt ganz oben auf der Wunschliste, aber ich werd ihn mir auf jeden Fall merken. Danke, dass du ihn mir ins Gedächtnis zurückgeholt hast. 😀
    LG, m

    Gefällt 1 Person

Du möchtest was sagen? Dann los!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s