Montagsfrage

[Montagsfrage] Wunschzettelwahn

Guten Morgen! Ein wenig verpeilt bin ich heute aufgewacht, ein wenig desorientiert, da der Schlaf in dieser Nacht sehr spät kam. Und dann kommt die Montagsfrage von Buchfresserchen Svenja und würzt das ganze auch noch mit einer Prise Verwirrung. Aber seht selbst: Wir hatten gerade den 1. Advent, hast du schon Bücher auf deinem Weihnachtswunschzettel… Weiterlesen [Montagsfrage] Wunschzettelwahn

Advertisements
Gedanken · Rund ums Buch

[Blogger Recognition Award] Aller Anfang ist schwer. Oder?

Meine Lieben! Kaum ist der Mystery Blogger Award ein Eckchen weitergezogen, winkt eine neue Nominierung. Dieses Mal von den zauberhaften Mädels von Wurm sucht Buch - Dankeschön! 🙂 Der Fuß wippt enthusiastisch bei Rudolph, the Red Nosed Reindeer mit (ja, ich erkläre die Vorweihnachtszeit hiermit für eröffnet!) und ich denke über meine Anfänge als Bloggerin… Weiterlesen [Blogger Recognition Award] Aller Anfang ist schwer. Oder?

Gedanken

Leserpreis 2017 – Wer ist dein Favorit?

Es ist mal wieder soweit: Der Leserpreis wird vergeben! Seit nunmehr 8 Jahren nominieren Leser online ihre Lieblingsbücher in den Bereichen Romane, Krimi & Thriller, Kinder- und Jugendbücher, etc. Auch werden die Bücher mit den besten Buchtiteln und den schönsten Covern ausgezeichnet. Die erste Abstimmungsrunde ist nun vorbei, in den nächsten 7 Tagen werden nun… Weiterlesen Leserpreis 2017 – Wer ist dein Favorit?

Fantasy · Rezensionen · Romane

[Rezension] Stephen King – The Stand

Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe 1978 Verlag : Heyne ISBN: 9783453438187 Genre: Endzeitroman Flexibler Einband 1.712 Seiten   M-O-N-D, und so buchstabiert sich böse! (S. 599) Inhalt Die Supergrippe Captain Trips breitet sich rasend schnell auf dem gesamten Erdball aus und löscht mehr als 99,4% der gesamten Menschheit binnen weniger Tage aus. Die wenigen Überlebenden träumen immer… Weiterlesen [Rezension] Stephen King – The Stand

Mittendrin Mittwoch

Mittendrin Mittwoch #33 – Das Ende naht

Eine Woche ist vergangen, seit ich euch einen Zwischenstand bei Stephen Kings The Stand gab, eine Woche, in der ich mehr lesen wollte, als ich tatsächlich geschafft habe. Und trotzdem bin ich ein Stück vorangekommen, nähere mich Seite für Seite dem Ende.   Warum schließt du die Tür ab, Harold, wo alles umsonst ist? Weil… Weiterlesen Mittendrin Mittwoch #33 – Das Ende naht

Rezensionen · Sachbuch

[Rezension] Colum McCann – Briefe an junge Autoren

Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe :19.05.2017 Verlag : Rowohlt ISBN: 9783499291401 Fester Einband 192 Seiten Aber wenn Sie nicht lesen - vor allem nichts, was im Ruf steht, schwierig zu sein -, werden Sie mit ihrer eigenen Schreibkunst nie vorankommen. Also tun Sie's. Zerreißen Sie diesen blöden Brief. Suchen Sie sich eine Ecke. Schlagen Sie ein Buch… Weiterlesen [Rezension] Colum McCann – Briefe an junge Autoren

Comics / Graphic Novels · Rezensionen · Walter Moers - Die Stadt der träumenden Bücher (Graphic Novel)

[Rezension] Walter Moers & Florian Biege – Die Stadt der Träumenden Bücher, Teil 1 (Graphic Novel)

Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe :06.11.2017 Verlag : Knaus ISBN: 9783813505016 Genre: Fantasy / Graphic Novel Fester Einband 112 Seiten   Ich beschloss, es sofort zu lesen. So konnte ich der deprimierenden Atmosphäre des Hauses entfliehen und gleichzeitig mein Versprechen einlösen. Es war ein wundervoller Sommertag, also begab ich mich ins Freie, um meiner letzten Verpflichtung gegenüber… Weiterlesen [Rezension] Walter Moers & Florian Biege – Die Stadt der Träumenden Bücher, Teil 1 (Graphic Novel)

Perlentauchen

[Perlentauchen] Zwischen Genie und Wahnsinn

Freitag ist Perlentauchen-Zeit! Ich stelle euch an dieser Stelle wöchentlich Bücher vor, die schon das ein oder andere Jahr auf dem Buckel haben. Dabei ist es egal, ob es 1, 2, 3 oder 30 Jahre alt ist, denn Geschichten verfallen nicht. Hier gibt es weitere Perlen zu entdecken. 🙂 Marc Eliot - Walt Disney: Genie… Weiterlesen [Perlentauchen] Zwischen Genie und Wahnsinn

Mittendrin Mittwoch

Mittendrin Mittwoch #32 – Die Letzten werden die Ersten sein

Da steh ich nun, 1712 Seiten in den Händen und nähere mich nun doch schon der Hälfte - ich kann es selbst kaum glauben! Die Hände verharren in krampfhafter Haltung und sind dankbar für jede Seite, die etwas mehr Ausgleich bringt. Die Rede ist von nichts geringerem als Stephen Kings Epos The Stand. Nadine fragte… Weiterlesen Mittendrin Mittwoch #32 – Die Letzten werden die Ersten sein