Rezensionen · Romane

[Rezension] Genki Kawamura – Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

Poesie auf 190 Seiten Werbung | Erscheinungsdatum Erstausgabe: 23.04.2018  Verlag: C. Bertelsmann Fester Einband 190 Seiten  Genre: Roman Würde wie immer ein neuer Morgen anbrechen, ohne dass sich auf der Welt etwas verändert hatte? (S.5) Inhalt Einem Mann wird ein Gehirntumor diagnostiziert, an dem er binnen kurzer Zeit sterben wird. Als er mit dieser Gewissheit heimkehrt,… Weiterlesen [Rezension] Genki Kawamura – Wenn alle Katzen von der Welt verschwänden

Advertisements
Gedanken · Rezensionen

Realität vs. Fiktion – Das Leben einer Geisha

Mineko Iwasaki vs. Arthur Golden Realtität vs. Fiktion Heute möchte ich euch in eine Welt Japans entführen, die nur so erfüllt ist von Geheimnissen. Denn kaum jemand weiß, was in Kyoto, der einstigen japanischen Hauptstadt, im Viertel Gion so vor sich gegangen ist, damals, im alten Japan. Geishas. Dieser sagenumwobene Beruf sagt sicherlich den meisten… Weiterlesen Realität vs. Fiktion – Das Leben einer Geisha

Rezensionen · Romane

[Rezension] Haruki Murakami – Birthday Girl

Eine Erzählung in Pink Werbung | Erscheinungsdatum Erstausgabe: 13.04.2017  Verlag: DuMont Buchverlag Fester Einband 80 Seiten  Genre: Erzählung "Was ich meine, ist", sagte sie in nachdenklicherem Ton und kratzte sich am Ohrläppchen - sie hat sehr hübsch geformte Ohrläppchen -, "dass ein Mensch, auch wenn ihm alle Wünsche erfüllt werden, nie mehr werden kann, als… Weiterlesen [Rezension] Haruki Murakami – Birthday Girl

Gedanken

Konnichi wa! – Willkommen im literarischen Japan

Liebste Büchermenschen! Japan. Das Land der aufgehenden Sonne. Denke ich an diesen Inselstaat im pazifischen Ozean, so fallen mir direkt allerlei Klischees ein. Spitzgiebelige, geschwungene Dächer, weite Landschaften voll prachtvoller Bäume, blühende Kirschblüten, Geishas und massenhaft geschäftig dahintreibende Menschen in dunklen Anzügen. Doch auch in Kunst und Kultur spielt Japan eine maßgebliche Rolle. Mangas kennt… Weiterlesen Konnichi wa! – Willkommen im literarischen Japan

Krimi & Thriller · Rezensionen

[Rezension] Alan Bradley – Flavia de Luce – Vorhang auf für eine Leiche (4)

Wieder ein Lesevergnügen im gar nicht so beschaulichen Bishops Lacey Werbung | Erscheinungsdatum Erstausgabe: 22.10.2012 Verlag: Blanvalet Flexibler Einband 320 Seiten  Genre: Krimi Daffy kannte die ganze Szene auswendig, als hätte sie die Verse an Tausenden Abenden einem verzückten Publikum im West End vorgetragen. War dieses holde Wesen wirklich meine unscheinbare Schwester?" (S. 228) Vorhang auf für… Weiterlesen [Rezension] Alan Bradley – Flavia de Luce – Vorhang auf für eine Leiche (4)

Kinder- / Jugendbücher · Rezensionen

[Rezension] Lucy Strange – Der Gesang der Nachtigall

Zauberhaft, spannend und geheimnisvoll Werbung | Erscheinungsdatum Erstausgabe: 29.09.2017  Verlag: Carlsen Fester Einband 336 Seiten  Genre: Jugendbuch Mr Berry sagte einen Momet lang nichts. Dann meinte er: Ach. Na ja. An dem Tag haben wir P-Paris gerettet." Und setzte leise hinzu: "Fluctuat nec mergitur." "Ist das lateinisch?" "Ja. Das ist das Motto der Stadt Paris und… Weiterlesen [Rezension] Lucy Strange – Der Gesang der Nachtigall

Rezensionen · Romane

[Rezension] Jean-Paul Didierlaurent – Die Sehnsucht des Vorlesers

Eine Liebeserklärung an die Magie der Worte Werbung | Erscheinungsdatum Erstausgabe: 22.09.2015  Verlag: dtv Verlagsgesellschaft Flexibler Einband 223 Seiten  Genre: Roman Im Waggon trat allmählich Stille ein. Hier und da zischte noch jemand ungehalten "Pst!", bis auch die letzten Gespräche erstarben. Guylain räusperte sich. Und dann begann er, so wie jeden Morgen, laut vorzulesen. (S.12) Inhalt… Weiterlesen [Rezension] Jean-Paul Didierlaurent – Die Sehnsucht des Vorlesers

Gewinnspiel

[Gewinnspiel] Besondere Bücher zum Tag des Buches

  Meine liebsten Bücherfreunde! Heute ist ein ganz besonderer Tag für all die bibliophilen Herzen auf der Welt. Denn heute ist der Tag des Buches! Natürlich zelebriere ich diesen Tag jedes Jahr ganz besonders, ehrt er doch meine liebsten Dinge: geschriebene Worte, Geschichten, Gedichte, bedrucktes Papier! Ich habe heute meine Bücher ganz besonders liebevoll mit… Weiterlesen [Gewinnspiel] Besondere Bücher zum Tag des Buches

Krimi & Thriller · Rezensionen

[Rezension] Nuala Ellwood – Was ihr nicht seht

Atmosphärischer Thriller mit überraschendem Ausgang Werbung | Erscheinungsdatum Erstausgabe: 01.03.2018 Verlag : Goldmann Flexibler Einband 460 Seiten Genre: Psychothriller Gleich darauf bin ich in einem Laden voller Staub. Er wirbelt herum, dringt wie Giftgas in sämtliche Höhlungen und Spalten. Als ich weiter hineingehe, wird der Staub dichter, und ich sehe nichts mehr. Mein Mund ist ganz trocken vor… Weiterlesen [Rezension] Nuala Ellwood – Was ihr nicht seht