Perlentauchen

[Perlentauchen] Des Häuptlings Tochter

Freitag ist Perlentauchen-Zeit! Ich stelle euch an dieser Stelle wöchentlich Bücher vor, die schon das ein oder andere Jahr auf dem Buckel haben. Dabei ist es egal, ob es 1, 2, 3 oder 30 Jahre alt ist, denn Geschichten verfallen nicht. Hier gibt es weitere Perlen zu entdecken. 🙂 Susan Donnell - Pocahontas Erscheinungsdatum Erstausgabe… Weiterlesen [Perlentauchen] Des Häuptlings Tochter

Advertisements
Rezensionen · Romane

[Rezension] Madeleine Thien – Sag nicht, wir hätten gar nichts

Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 04.09.2017 Verlag : Luchterhand ISBN: 9783630875200 Genre: Gegenwartsliteratur Fester Einband 640 Seiten   Die Zeit, Stunden, Minuten und Sekunden, die Dinge, die sie zählten, und die Art und Weise, wie sie zählten, hatten sich beschleunigt im neuen China. Er wollte diesen Wandel ausdrücken, eine Sinfonie komponieren, die sowohl das Moderne als… Weiterlesen [Rezension] Madeleine Thien – Sag nicht, wir hätten gar nichts

Rezensionen · Romane

[Rezension] Bov Bjerg – Auerhaus

Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe :16.07.2015 Verlag : Aufbau Verlag ISBN: 9783351050238 Genre: Roman Fester Einband 240 Seiten   Frieder hatte mal gesagt: Wenn einer, der dauernd an Suizid gedacht hat, plötzlich gute Laune hat, ohne Grund, dann hat er sich entschieden. (S.79) Inhalt Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch kommt Frieder ins Schwarze Holz, die Nervenklinik des Ortes.… Weiterlesen [Rezension] Bov Bjerg – Auerhaus

Rezensionen · Romane

[Rezension] Heather Young – Das verlorene Mädchen

Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 21.08.2017 Verlag : Goldmann ISBN: 9783442485802 Flexibler Einband 410 Seiten   Während ich in dem düsteren Haus sitze und seinem Ausatmen lausche, das die Wände so glatt gerieben hat wie Pergament, kommt mir der Gedanke, dass die ganze tragische Geschichte unserer Familie auf dieses eine hinausläuft: Keiner von uns wusste, wie… Weiterlesen [Rezension] Heather Young – Das verlorene Mädchen

Rezensionen · Romane

[Rezension] Stefan Bachmann – Palast der Finsternis

Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe :23.08.2017 Verlag : Diogenes ISBN: 9783257300550 Genre: Roman Flexibler Einband 400 Seiten   Eine kalte Hand umklammert mein Handgelenk, und ich wirble zu dem Ding herum, das meine Mutter gewesen ist. Es starrt mich an. Es lächelt immer noch, aber ohne jeden Liebreiz. Nur hungrig. (S.308) Inhalt Anouk nimmt mit vier weiteren… Weiterlesen [Rezension] Stefan Bachmann – Palast der Finsternis

Rezensionen · Romane

[Rezension] Anne Helene Bubenzer – Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown

  Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe :15.09.2008 Verlag : Thiele Verlag ISBN: 9783851790283 Flexibler Einband 414 Seiten   Ich habe lange gebraucht, um einzusehen, dass ich kaum einen Ersatz für ihn darstellen konnte: Ich bin eben doch nur ein Bär. Aber einer mit einem großen Herzen. (S.40)   Inhalt Am 16. Juli 1921 erblickt Henry N. Brown… Weiterlesen [Rezension] Anne Helene Bubenzer – Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown

Krimi & Thriller · Rezensionen · Romane

[Rezension] Abir Mukherjee – Ein angesehener Mann

Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe :10.07.2017 Verlag : Heyne ISBN: 9783453421738 Genre: Roman / Krimi Flexibler Einband 510 Seiten   Immerhin war er gut angezogen. Schwarze Fliege, Smoking, das ganze Programm. Wenn man schon umgebracht wurde, konnte man sich dafür wenigstens gleich richtig in Schale werfen. (S.9)   Inhalt Der Ermittler Samuel Wyndham kehrt nach dem großen… Weiterlesen [Rezension] Abir Mukherjee – Ein angesehener Mann

Rezensionen · Romane

[Rezension] Mariana Leky – Was man von hier aus sehen kann

Buchdetails Erscheinungsdatum Erstausgabe : 18.07.2017 Verlag : DuMont Buchverlag ISBN: 9783832198398 Genre: Roman Fester Einband 320 Seiten   „Du glaubst nicht, wie froh wir wären, wenn du dich entschließen könntest, wieder aufzuwachen. Mein liebes Kind“, sagte er, sehr leise und schnell, wie man schnell etwas zu Ende sagt, bevor man anfängt zu weinen und nichts… Weiterlesen [Rezension] Mariana Leky – Was man von hier aus sehen kann

Perlentauchen

[Perlentauchen] Bin ich wirklich das Letzte?

  Freitag ist Perlentauchen-Zeit! Ich stelle euch an dieser Stelle wöchentlich Bücher vor, die schon das ein oder andere Jahr auf dem Buckel haben. Dabei ist es egal, ob es 1, 2, 3 oder 30 Jahre alt ist, denn Geschichten verfallen nicht. Hier gibt es weitere Perlen zu entdecken. 🙂 Peter S. Beagle - Das… Weiterlesen [Perlentauchen] Bin ich wirklich das Letzte?

Mittendrin Mittwoch

Mittendrin Mittwoch #24 – Den Tränen nahe

Eigentlich wollte ich heute gar nicht, aber andererseits bin ich so sehr buchverliebt in meine aktuelle Lektüre, dass ich sie eben doch noch mit euch teilen muss!   "Du glaubst nicht, wie froh wir wären, wenn du dich entschließen könntest, wieder aufzuwachen. Mein liebes Kind", sagte er, sehr leise und schnell, wie man schnell etwas… Weiterlesen Mittendrin Mittwoch #24 – Den Tränen nahe