Rezensionen · Romane

[Rezension] Jo Baker – Ein Ire in Paris

Mitreißender Biografieroman zu den frühen Jahren Samuel Becketts - absolut lesenswert! Werbung | Erscheinungsdatum Erstausgabe: 23.04.2018 | Verlag: Knaus Fester Einband 352 Seiten | Genre: Biografieroman Nun starrt er auf die drei Wörter, die er geschrieben hat. Sie sind vollkommen lächerlich. Das ganze Schreiben ist lächerlich. Ein Satz, jeder Satz ist absurd. Überhaupt auf so eine Idee zu… Weiterlesen [Rezension] Jo Baker – Ein Ire in Paris

Advertisements
Montagsfrage

[Montagsfrage] Geschichtenschreiber

Guten Morgen, meine Lieben! Das Wochenende liegt wieder einmal hinter uns, die neue Arbeitswoche breitet sich vor uns aus - glücklicherweise nur 4 Tage. Hurra! Am Wochenende hatte ich Besuch von einer Journalistin, die ein Interview für den Radiosender EgoFm zum Thema Bloggen im Literaturbetrieb mit mir führte. Den Sendetermin verrate ich euch dann gern… Weiterlesen [Montagsfrage] Geschichtenschreiber

Rezensionen · Sachbuch

[Rezension] Colum McCann – Briefe an junge Autoren

Werbung Erscheinungsdatum Erstausgabe :19.05.2017 Verlag : Rowohlt ISBN: 9783499291401 Fester Einband 192 Seiten Aber wenn Sie nicht lesen - vor allem nichts, was im Ruf steht, schwierig zu sein -, werden Sie mit ihrer eigenen Schreibkunst nie vorankommen. Also tun Sie's. Zerreißen Sie diesen blöden Brief. Suchen Sie sich eine Ecke. Schlagen Sie ein Buch… Weiterlesen [Rezension] Colum McCann – Briefe an junge Autoren

Allgemein · Neil Gaiman

Lieblingsautoren- Neil Gaiman

Eröffnen darf, kann - nein, MUSS - mein absoluter Lieblingsautor. Kurzbiografie: geboren am 10. November 1960 in Portchester / England studierte zuerst Journalismus, bevor er anfing Comicbücher zu verfassen sein erstes veröffentlichtes Buch war eine Biografie über Duran Duran, eine britische Musikgruppe der 80er Jahre seit 1988 schrieb er an der Graphic Novel Serie SANDMAN, welche bis… Weiterlesen Lieblingsautoren- Neil Gaiman